Informationen des Landratsamtes zur Corona Pandemie

Nachdem auch im Landkreis Miesbach sich die Fälle mehren und sich das Thema leider derzeit nicht ausschalten lässt, möchten wir folgende Informationen des LRA Miesbach weitergeben:


Helfen Sie mit, die Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 im Landkreis Miesbach einzudämmen.

Die „Koordinierungsgruppe Corona“ am Landratsamt Miesbach empfiehlt dringend:

– Besuchen Sie keine Kinos!
– Besuchen Sie keine Bäder- und Saunaeinrichtungen!
– Besuchen Sie keine Fitnessstudios oder Sportveranstaltungen!
– Besuchen Sie keine Spielhallen!
– Beschränken Sie soziale Kontakt auf das unbedingt erforderliche Maß

Wer ist „Kontaktperson“ und wie verhält man sich richtig?

– Wer einen Kontakt mit einem gesicherten Infizierten hatte, soll sich für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben.

– Wer sich in den vergangenen 14 Tagen in einem vom „Robert Koch Institut“ festgelegten Risikogebiet aufgehalten hat, soll ebenfalls für 14 Tage in häuslicher Quarantäne begeben. Eine aktualisierte Liste der Risikogebiet findet sich auf der Homepage des Landratsamtes unter

www.landkreis-miesbach.de/coronavirus.

– Wer Kontakt zu einer Kontaktperson hatte oder zu einem Reiserückkehrer aus den Risikogebieten, der soll

a) falls er Krankheitssymptome entwickelt, telefonisch seinen Hausarzt kontaktieren oder den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117 anrufen

b) falls er keine Krankheitsanzeichen entwickelt, seine sozialen Kontakte auf das unbedingt erforderliche Maß minimieren und sich besonders von älteren Personen, Kranken oder Personen mit geschwächtem Immunsystem fernhalten.

Bitte handeln Sie verantwortungsvoll für Sie und Ihre Mitmenschen!